Besondere Tisch–Ereignisse

Ausstellung "Uecker" NRW Kunstsammlung
17.03.2015

Ausstellung "Uecker" NRW Kunstsammlung

Besuch (mit Damen) der NRW Kunstsammlung Ausstellung „Uecker“ zu Ehren des bekannten Nagelkünstlers aus Düsseldorfer Kunstschule. Stücke, bei denen der weniger beflissene Betrachter nach "Kunst" sucht (beiläufiges "das könnte ich auch!"), wechseln sich mit solchen ab, die in ihrer Kunstfertigkeit und Gestaltung überraschen. Faszinierend jedenfalls, was ein inzwischen so g/berühmter wie teurer Künstler mit Nägeln fertig bringt!

Danach angeregtes und mundendes Abendessen im neuen „Stadthaus Brasserie“, Restaurant des kürzlich nach sechsjährigem Umbau fertig gestellten Hotel De Medici in der Mühlenstraße 31.

"Als Jesuitenkloster ab dem 17. Jahrhundert erbaut, von Berg'schen Fürsten gefördert, im Nationalsozialismus als Verhörkeller missbraucht, passenderweise 1946/1947 als Sitz des Entnazifizierungsausschusses genutzt, danach bausubstanzverzehrende städtische Trivialnutzung, bündelt das Hotel De Medici in den Mauern des historischen Düsseldorfer Alten Stadthauses 400 Jahre Kunst und Geschichte. Der Grundstein zu dem Gesamtkomplex, der jenseits des stimmungsvollen Innenhofes auch die Klosterkirche St. Andreas umfaßt, wurde 1621 von Pfalzgraf Wolfgang Wilhelm gelegt, dem Großvater von Herzog/Kurfürst Jan Wellem."

Die schlichte Fassade des Hauses zur Mühlenstraße wurde von Karl Friedrich Schinkel entworfen. Ansonsten hat es der Hausherr, Medici-verbunden, nicht so mit dem Schlichten: Die üppigblattgoldene Stuckdecke der Lobby (schwer bis schwülstig) ist zu Ehren der Kurfürstin Anna Maria de Medici der in der Basilica San Lorenzo in Florenz nachgebildet. Die riesigen rot-goldenen Haubensessel - uff! - der Lobby  vor dem gewaltigen Kamin nehmen das Schwer-Schwülstige auf, umrahmt von einer nachgemalten etwas farbblässlich geratenen Medici-Ahnengalerie. Die schöne Kassettendecke des demgegenüber sehr zurückgenommen gestalteten Restaurants scheint original, wurde aber vom Hotelier in der Schweiz erworben.

Gemütlicher Absacker an der Hotelbar im (etwas engen) Gang zwischen Restaurant und Lobby. Hinter der Barwand verbirgt sich die Smoker's  Lounge - nur was für hartgesottene Zigarristas.

Alle News anzeigen