Besondere Tisch–Ereignisse

Speckpfannekuchenessen
06.09.2017

Speckpfannekuchenessen

Pfannekuchenessen wieder im Niederkasseler "Meuser“. Nichts Besonderes.

Wie immer viel gelacht, lustige Stunden mit viel Frozzelei, heutiges 'Opfer' Tischbaas Gerd wegen des aktuellen „TOR“ Hefts 9/2017. Ridemus ergo sumus!

Denn: Familienzusammenkunft

S.2 zeigt großformatig gesponsert 

                            

                             

und auf S. 18 kommmentiert: „…gut, wenn Mann und Söhne, also Die Rayermann-Gruppe, dienstags den Henkelsaal aufsuchen“ Architektin Andrea Kruse-Rayermann      

      (TOR-Reihe "Däm Jong sinn Weit")                             

lit 

 

PS 8. März im Coronajahr 2, 2021:

Schau an, 1964 sah das noch etwas anders aus

Der 18-jährige G.-M. hatte bereits, eilenden Schrittes, eine tragende Rolle jedenfalls im Signet der väterlichen Firma - so reifte in ihm schon bald verständlicherweise der Gedanke: Wohl doch lieber Dipl.-Kfm. als Kiepenkerl...

    

mailt uns Rolly während seines Corona-bedingten Stöberns in ganz alten Ausgaben des "TOR" (was soll ein Baas in dieser zusammenkunftsfreien Zeit sonst machen?!):

"Liebe HF, die Familie unseres Tischbaas war schon in den 60ziger Jahren Förderer des Heimatvereins…. Dafür danke…    BG Rolly"

                                                                

Alle News anzeigen