Besondere Tisch–Ereignisse

Oktoberfest/Niederkasseler Kirmes 13.10.2018
13.10.2018

Oktoberfest/Niederkasseler Kirmes 13.10.2018

Unser lieber Heimatfreund Dieter F. Ruß hat es sich, wie alle Jahre nun schon seit 2010, auch in diesem Jahr nicht nehmen lassen, seine zahlreichen Gaudi-affinen Freunde vom Tisch Wirtschaft nebst Begleitung an seinen großzügigen Tisch auf der Niederkasseler Kirmes unter der Brücke zu bitten. "Applaus, Applaus!" und "Herzlichen Dank!" von allen Beteiligten sind Dieter auch diesmal sicher.                                                                                                                                                                   

Rheinisch-großzügig geschnittene Dirndl, hie und da feinlederne (nein, nicht Sepplhosen, sondern - weil der Sepp bei uns ja der Jupp ist -) Juppl-Hosen und, überwiegend, Janker über weiß-rot karierten Hemden mit fesch geknotetem Halstuch zu Designer-US-Arbeitsdrillichhosen, sprechen der Moaß, dem Radi, der Weißwurst und ähnlichen rheinischen Köstlichkeiten zu, bei Quadrille und linksrheinischer Polka - einem Brueghelschen Gemälde gleich:                                                                                                                                                           Bildergebnis für brueghel                                                                  Lit 

(der sich das unter - vielleicht zu - heißer Sonne so ausmalt, im oktoberfestfernen Zypern vor bewundernswert gut erhaltenen byzantinischen Fresken des 9. bis 15. Jahrhunderts in den Satteldachkirchlein des Troodos-Gebirges und den meeresnah teils ebenso gut über die Zeiten gekommenen, antik-expressiven hellenistischen und römischen Mosaiken, UNESCO Weltkulturerbe die einen wie die anderen - und dies den solcherart Interessierten unter Euch anempfiehlt.)     

Alle News anzeigen